AgrarDebatten.vorOrt: „Das EuGH-Urteil zu Neuen Züchtungstechnologien: Bremsklotz für die europäische Agrarwirtschaft?“

Am Dienstag, den 23. Oktober 2018, findet zum ersten Mal das neue Format AgraDebatten.vorOrt statt. Im Hörsaal ZHG 102 wird ab 16.15 Uhr das Thema:

„Das EuGH-Urteil zu Neuen Züchtungstechnologien: Bremsklotz für die europäische Agrarwirtschaft?“ aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet.… Weiterlesen AgrarDebatten.vorOrt: „Das EuGH-Urteil zu Neuen Züchtungstechnologien: Bremsklotz für die europäische Agrarwirtschaft?“

Das Recht des Internationalen Agrarhandels – 9. Göttinger Gespräche zum Agrarrecht

Am 02.11.2018 finden zum 9. Mal die Göttinger Gespräche zum Agrarrecht statt. Thema in diesem Jahr ist „Das Recht des Internationalen Agrarhandels“. Die EU ist weltweit der größte Importeur und Exporteur von Agrargütern und Lebensmitteln. Deutschland nimmt beim globalen Handel von Agrarprodukten und Nahrungsmitteln weltweit den dritten Platz ein. Für die deutsche Land- und Ernährungswirtschaft… Weiterlesen Das Recht des Internationalen Agrarhandels – 9. Göttinger Gespräche zum Agrarrecht