GlobalFood – an intro

Diese Woche möchten wir euch ein neues Format vorstellen: kurze, ca. 3-minütige Videos über Forschungsthemen, die im Rahmen des Graduiertenkollegs GlobalFood am Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung und des Departments für Volkswirtschaftslehre behandelt werden. Welchen Fragestellungen gehen die Nachwuchswissenschaftler in ihren Studien nach? Welche Erkenntnisse konnten schon gewonnen werden? Statt hierfür auf langatmige Publikationen zu verweisen, möchten die Doktoranden mit ihren Videos ihre Forschungen einem größeren Publikum vorstellen. Gleichzeitig geben sie ihrer Forschung damit ein Gesicht. *

Den Startschuss gibt Prof. Dr. Matin Qaim, Sprecher des Graduiertenkollegs:
This week we start with a new format: Short (<3 minutes) video clips about some of the research topics that are covered within the research training group GlobalFood that is based at the Department of Agricultural Economics and Rural Development and the Department of Economics of the University of Goettingen. Which research questions do the junior researchers shed light on? Which insights have they gained so far? Instead of referring to lenghty publications, the Phd students want to present their research to a larger audience with the help of short video clips, and simultaneously, giving their research a face. *

The start marks the speaker of the program, Prof. Dr. Matin Qaim:

Professor Matin Qaim stellt das GlobalFood Programm vor, ein Graduiertenkolleg an der Universität Göttingen, das seit 2011 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wird. Ziel des Programms ist es, Trends, Triebkräfte und Auswirkungen der Globalisierung landwirtschaftlicher Wertschöpfungsketten zu analysieren sowie Nachwuchswissenschaftler*innen fit für den internationalen Arbeitsmarkt zu machen. Über 50 Leute haben in GlobalFood bereits erfolgreich promoviert.

Professor Matin Qaim provides a brief introduction to the GlobalFood Program, a Research Training Group at the University of Göttingen that has been funded by the German Research Foundation (DFG) since 2011. The objective of the Program is to analyze trends, driving forces, and implications of the globalization of agri-food systems and train junior researchers to make them fit for international careers. More than 50 scholars have already completed their PhD successfully in GlobalFood.


* Die Videos wurden von der belgischen Filmproduktionsgesellschaft Storyrunners in Zusammenarbeit mit „The Floor is yours“ produziert und basieren auf dem Format „The science figured out project“ von Scriptie vzw

* The videos were made by the Belgian movie producer house Storyrunners in collaboration with „The Floor is yours“ and inspired by „The science figured out project“ by Scriptie vzw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.