Hummel- und Honigbienenvölker reagieren unterschiedlich auf den Einsatz des Neonicotinoids, Clothianidin

Neonicotinoide werden weltweit zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt. Dabei wirken Neonicotinoide als systemischer Pflanzenschutz. Das bedeutet, dass sich der Wirkstoff in allen Teilen der Pflanze, inklusive dem Pollen und Nektar ausbreitet. Insbesondere Bienen sind somit dem Insektizid ausgesetzt. Ein Forscherteam untersuchte nun in einem Freilandversuch, welchen Einfluss das Insektizid sowohl auf die Honigbiene als auch die Hummel nimmt. … Weiterlesen Hummel- und Honigbienenvölker reagieren unterschiedlich auf den Einsatz des Neonicotinoids, Clothianidin

Biosynthese des pflanzlichen Stresshormons Salizylsäure entschlüsselt

Die Wirkung der Salizylsäure als Stresshormon der Pflanze ist in der Wissenschaft schon seit längerer Zeit beschrieben. Jedoch konnte der genaue Biosyntheseweg sowie der genaue Ort der Synthese innerhalb der Pflanzenzelle bislang nicht vollständig aufgeklärt werden – Einem internationalen Team des Graduiertenkolleg „PRoTECT-Plant Responses To Eliminate Critical Threats“ gelang jedoch genau dies.… Weiterlesen Biosynthese des pflanzlichen Stresshormons Salizylsäure entschlüsselt

Debate: Can chemical plant protection and biodiversity go together?

Listen to the second of two debates that were part of the DAAD Alumni seminar „Scientific Debating about Sustainable Agriculture – Biodiversity protection supported by breeding, biological plant protection and mixed crop cultivation“ organized by the CBL at the University of Göttingen.… Weiterlesen Debate: Can chemical plant protection and biodiversity go together?

Risiko für gleichzeitige Dürreperioden in Weizenanbaugebieten steigt

Wie wahrscheinlich ist es, dass extreme Trockenheit in wichtigen Weizenanbaugebieten in Zukunft gleichzeitig auftritt? Gibt es einen Zusammenhang zwischen zeitgleich auftretenden Dürreperioden und dem Weltmarktpreis für Weizen? Und in welchem Maße und unter welchen Umständen lassen sich diese Risiken abmildern? Diesen Fragen ging eine neue Studie in Science Advances mit Beteiligung von Prof. Rötter nach. … Weiterlesen Risiko für gleichzeitige Dürreperioden in Weizenanbaugebieten steigt