Podcast: The Center for Integrated Breeding Research

The Center for Integrated Breeding Research at the University of Göttingen aims to bring together the expertise of plant and animal breeding and forest genetics with findings from natural and social sciences in order to establish an internationally visible position in this field. Our student editor, Tabea Rinklake, interviewed its new managing director Prof. Dr. Tim Beissinger about current research projects, the international master’s course „Integrated Plant and Animal Breeding“ and the general aims of the center. … Weiterlesen Podcast: The Center for Integrated Breeding Research

Feldbericht aus der laufenden Studie zur Lebenssituation von Frauen in der Landwirtschaft

Im Rahmen des Projekts „Die Lebenssituation von Frauen auf landwirtschaftlichen Betrieben in ländlichen Regionen Deutschlands – eine sozio-ökonomische Analyse“ ist Janna Luisa Pieper als wissenschaftliche Mitarbeiterin in ganz Deutschland unterwegs, um Interviews mit Frauen in der Landwirtschaft zu führen. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft untersucht sie gemeinsam mit Kolleginnen vom Lehrstuhl für Soziologie Ländlicher Räume der Georg-August-Universität Göttingen und dem Thünen-Institut für Betriebswirtschaft, wie es um die Frauen auf den Höfen in Deutschland bestellt ist. Der Deutsche LandFrauenverband e.V. (dlv) steht dabei als Kooperationspartner zur Seite. In diesem Beitrag berichtet sie über ihre Feldarbeit und erste Ergebnisse.… Weiterlesen Feldbericht aus der laufenden Studie zur Lebenssituation von Frauen in der Landwirtschaft

Der Weg zur gläsernen Gerste

Ein internationales Forschungsteam unter Führung des Leibniz-Institutes für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) und der Universität Göttingen hat entscheidende Fortschritte bei der Entschlüsselung des Gerste- Pan- Genoms erzielen können. Ein Teil dieses Teams ist Prof. Dr. Nils Stein, Leiter der Arbeitsgruppe Genomik genetischer Ressourcen am IPK und Inhaber einer Brückenprofessur an der Universität Göttingen. Im Gespräch mit uns berichtet er über Erkenntnisse der Studie sowie deren Potenzial für die Zukunft der Pflanzenzucht.… Weiterlesen Der Weg zur gläsernen Gerste

Gentechnik zur Bekämpfung des versteckten Hungers

Biofortifikation ist die Züchtung von Grundnahrungsmittelpflanzen auf höhere Mikronährstoffgehalte. In einer neuen Studie wird gezeigt, wie die Gentechnik dabei helfen kann, Effektivität und Nutzen biofortifizierter Pflanzen noch weiter zu steigern. Einzelheiten beschreibt Co-Autor Prof. Dr. Matin Qaim in diesem Beitrag.
Weiterlesen Gentechnik zur Bekämpfung des versteckten Hungers

Können biologische Pflanzenschutzmittel Krankheiten auslösen?

Einige biologische Pflanzenschutzmittel enthalten Sporen des Pilzes Trichoderma, welche die Fähigkeit haben, andere Pathogene zu parasitieren und zurückzudrängen. Aktuelle Untersuchungen in der Abteilung für Pflanzenpathologie und Pflanzenschutz haben nun aber gezeigt, dass einige Trichoderma-Arten eine schwere Kolbenfäule an Mais auslösen können. In diesem Blogbeitrag wird beschrieben, wie sie bei der Untersuchung vorgegangen sind und was die Ergebnisse bedeuten.
Weiterlesen Können biologische Pflanzenschutzmittel Krankheiten auslösen?