Trägt die EU-Agrarpolitik zur Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft bei und schützt sie Biodiversität?

Trägt die bisherige EU-Agrarpolitik eigentlich zu mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft bei und schützt sie die Biodiversität? Dieser Frage sind Dr. Yves Zinngrebe und Dr. Sebastian Lakner in zwei Studien nachgegangen.
Weiterlesen Trägt die EU-Agrarpolitik zur Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft bei und schützt sie Biodiversität?

Dürreschäden und Risikoabsicherung

Eine Bestandsaufnahme der aktuellen Debatte von Prof. Dr. Hirschauer und Prof. Dr. Mußhoff:   Die diesjährige Trockenheit hat bei vielen Landwirten hohe Ernteeinbußen verursacht. Der Deutsche Bauernverband (DBV) fordert zum Ausgleich der Schäden staatliche Dürrehilfen (Ad-hoc-Hilfen) von 1 Milliarde Euro. Diese Forderungen werden von Wissenschaftlern, Teilen der Gesellschaft, aber auch von Teilen des Berufsstands kritisiert.… Weiterlesen Dürreschäden und Risikoabsicherung