Dürreschäden und Risikoabsicherung

Eine Bestandsaufnahme der aktuellen Debatte von Prof. Dr. Hirschauer und Prof. Dr. Mußhoff:   Die diesjährige Trockenheit hat bei vielen Landwirten hohe Ernteeinbußen verursacht. Der Deutsche Bauernverband (DBV) fordert zum Ausgleich der Schäden staatliche Dürrehilfen (Ad-hoc-Hilfen) von 1 Milliarde Euro. Diese Forderungen werden von Wissenschaftlern, Teilen der Gesellschaft, aber auch von Teilen des Berufsstands kritisiert.… Weiterlesen Dürreschäden und Risikoabsicherung