Imagedesaster Zucker: Verbraucherbefragung zeigt, wie schlecht Haushaltszucker von der Bevölkerung eingeschätzt wird

Historisch betrachtet ist der Zuckerrübenanbau und die Entstehung der Zuckerindustrie in Deutschland eine Erfolgsstory für die Landwirtschaft. Kontinuierliche Züchtungsfortschritte und abgeschottete Märkte machten den Anbau der „Königin der Feldfrüchte“ attraktiv. Und zum Süßen war der aus ihr gewonnene Zucker für Lebensmittelindustrie wie KonsumentInnen lange Zeit alternativlos. Aber wie ist das Image von Zucker und seinen Alternativen in der Gesellschaft? Ergebnisse einer Verbraucherstudie stellen Dr. Zühlsdorf und Prof. Spiller in diesem Beitrag vor. … Weiterlesen Imagedesaster Zucker: Verbraucherbefragung zeigt, wie schlecht Haushaltszucker von der Bevölkerung eingeschätzt wird

Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten

Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats stellen am 08.09.2020 in einer öffentlichen Fachveranstaltung Kernpunkte des Gutachtens „Politik für eine nachhaltigere Ernährung: Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten“ vor. Zu den Autor*innen des Gutachtens gehören auch drei Göttinger Professoren: Prof. Dr. Achim Spiller & Prof. Dr. Matin Qaim des Departments für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung und Prof. Dr. José Martínez des Instituts für Agrarrecht. Dies möchten wir auch auf AgrarDebatten zum Anlass nehmen um an dieser Stelle auf das Gutachten und die angesprochene Veranstaltung hinzuweisen.… Weiterlesen Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten