Digitaler Vertrieb: #Teil 1 Der digitale Landwirt

„To Farm & from Farm to Fork“-Digitalisierung – eine Veränderung, die uns alle im Agribusiness beschäftigen wird. Sprechen wir über den Vertrieb im Agribusiness und insbesondere über den digitalen Vertrieb „To Farm“ – also der digitale Handel zwischen der Vorleistungsindustrie und der Landwirtschaft – so ist in erster Instanz wichtig zu wissen, wie digital „ready“ die landwirtschaftlichen Kunden eigentlich sind. Am 22.01.2021, dem ersten Tag der Veranstaltungsreihe, ging es daher um das Thema „Der digitale Landwirt“. In sechs Vorträgen wurde über den digitalen Reifegrad, dem Nutzungs- und Vertriebspotential von Farm Management-Systemen, digitaler Schulung und digitalen Services als Vertriebstool gesprochen und diskutiert.
Weiterlesen Digitaler Vertrieb: #Teil 1 Der digitale Landwirt

Debatte: Führt die Farm-to-Fork-Strategie zur Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik?

Wer am 30. Juni nicht live bei der Debatte dabei sein konnte, hat nun hier die Möglichkeit sich die einzelnen Stellungnahmen der drei Diskutanten noch einmal anzuhören als auch die Aufzeichnung der kompletten Debatte anzusehen.
Wie die Farm-to-Fork-Strategie die bevorstehende Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik beeinflussen wird, diskutierten Dr. Lütteken der EU-Kommission, Dr. Schlüter des Deutschen Bauernverbands und Herr Prescher des NABU, moderiert wurde die Debatte von Prof. Dr. Brümmer der Uni Göttingen. … Weiterlesen Debatte: Führt die Farm-to-Fork-Strategie zur Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik?