Chemischer Pflanzenschutz ade? – ein Blick in die Zukunft

„Aus wissenschaftlicher Sicht wird das Risiko von Pflanzenschutzmitteln systematisch überschätzt, während die Wohlfahrtseffekte des Pflanzenschutzes hinsichtlich Erntesicherung und Produktivität, die essentiell für die Ernährungssicherung und die Schonung von Naturflächen sind, weitgehend ignoriert werden.“, so Prof. Dr. Andreas Tiedemann in seinem Blogbeitrag über die Zukunft des chemischen Pflanzenschutzes. … Weiterlesen Chemischer Pflanzenschutz ade? – ein Blick in die Zukunft

Hummel- und Honigbienenvölker reagieren unterschiedlich auf den Einsatz des Neonicotinoids, Clothianidin

Neonicotinoide werden weltweit zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt. Dabei wirken Neonicotinoide als systemischer Pflanzenschutz. Das bedeutet, dass sich der Wirkstoff in allen Teilen der Pflanze, inklusive dem Pollen und Nektar ausbreitet. Insbesondere Bienen sind somit dem Insektizid ausgesetzt. Ein Forscherteam untersuchte nun in einem Freilandversuch, welchen Einfluss das Insektizid sowohl auf die Honigbiene als auch die Hummel nimmt. … Weiterlesen Hummel- und Honigbienenvölker reagieren unterschiedlich auf den Einsatz des Neonicotinoids, Clothianidin